Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

02.10.2006 in Allgemein

Erlebnis-Center: Landauer SPD hat das Vertrauen in OB Wolff verloren

 

„Wie eine Armee, die nur mit Platzpatronen bewaffnet ist"

Die SPD-Stadtratsfraktion sieht in Sachen Erlebnis-Center erheblichen Erklärungsbedarf seitens des Landauer Oberbürgermeisters Dr. Christof Wolff (CDU). Dies erklärten die beiden stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Dr. Maximilian Ingenthron und Dr. Hannes Kopf am Wochenende. Wolff trage für „das Verschweigen und Nichtinformieren die politische Verantwortung", so Ingenthron.

 
 

23.09.2006 in Allgemein

Vorstandswahlen der AGS

 

Bernhard Kimmle als AGS-Vorsitzender bestätigt
Neuer und alter Vorsitzender der rheinland-pfälzischen Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD (AGS) ist Bernhard Kimmle aus Kapellen-Drusweiler in der Südpfalz.
Als seine Stellvertreter wurden auf der Vollversammlung in Mainz Dr. Birgit Nolte-Schuster (Prüm), Harald Weis (Birkweiler) und Dr. Günter Zimmer (Mainz) gewählt.

 
 

16.09.2006 in Allgemein

94,4 Prozent für SPD-Kreis-Chef Schweitzer

 

HEUCHELHEIM-KLINGEN: 94,4 Prozent für SPD-Kreis-Chef Schweitzer

Der neue Landtagsabgeordnete Alexander Schweitzer aus Billigheim-Ingenheim ist zwei Jahre nach Amtsantritt mit satter Mehrheit als Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Südliche Weinstraße wiedergewählt worden. 102 von 108 Delegierten gaben ihm am Donnerstagabend beim Kreisparteitag in Heuchelheim-Klingen ihre Stimme. „Ich bin sehr froh über dieses Ergebnis", sagte Schweitzer.

 
 

08.09.2006 in Allgemein

Heinz Schmitt bleibt Vorsitzender der SPD-Südpfalz

 

Ein ordentlicher Unterbezirksparteitag in Hochstadt bestätigte Heinz Schmitt als Vorsitzenden der SPD-Südpfalz. Für den bisherigen ersten Vorsitzenden votierten 182 von 224 Delegierten, was einer Zustimmung von 81,3 Prozent entspricht.
Als stellvertretende Vorsitzende wurden Klaus Eisold aus Landau, Jürgen Nelson aus Maximiliansau und Alexander Schweitzer aus Billigheim-Ingenheim gewählt. Das Amt des Schatzmeisters übernahm wiederum Hans Bosch aus Albersweiler.

 
 

07.09.2006 in Allgemein

Gammelfleisch: Angekündigte Kontrollen sind wertlos

 

Großer Schaden für das Ansehen Bayerns und für sorgfältig arbeitende Bauern und Metzger - Ministerentlassung unumgänglich. "Verbraucherminister Schnappauf schadet dem guten Ruf Bayerns als Anbieter sicherer und gesunder Lebensmittel und als Schmankerlecke Europas. Damit ist er als Minister, der eigentlich für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz zuständig ist, nicht mehr tragbar.

 
 

05.09.2006 in Allgemein

Roger Lewentz führt jetzt den SPD-Parteirat

 

Roger Lewentz aus Kamp-Bornhofen, langjähriger Generalsekretär der rheinland-pfälzischen SPD und jetzt Staatsekretär im Innenministerium, ist neuer Vorsitzender des Parteirates der SPD in Rheinland-Pfalz. Lewentz löste Ralf Walter (MdEP aus Cochem) ab, der wegen seiner erhöhten beruflichen Belastung als einziger sozialdemokratischer Europa-Abgeordneter aus Rheinland-Pfalz das Amt des Parteiratsvorsitzenden vorzeitig abgegeben hatte. Der Parteirat wählte Lewentz in Mainz mit 44 von 45 Stimmen.

 
 

22.08.2006 in Allgemein

Reaktionen von Südpfälzer Politikern auf die Aussage von Finanzminister Peer Steinbrück

 

Südpfälzische SPD-Politiker distanzieren sich von Steinbrücks Äußerung.
Bei Grillparties und an Stammtischen wird derzeit ein politisches Thema diskutiert: die Aufforderung von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, die Bürger sollten im Zweifel auf eine Urlaubsreise verzichten, um fürs Alter vorzusorgen. Die RHEINPFALZ wollte von SPD-Politikern der Region wissen: Was halten sie von Steinbrücks Äußerung? Und: Wie halten sie es selbst mit Urlaubsreisen?

 
 

14.08.2006 in Allgemein

Kommunalpolitisches Seminar der Jusos Südpfalz

 

Die Jusos der SPD-Südpfalz hatten zu einem kommunalpolitischen Seminar in das Naturfreundehaus Trippstadt eingeladen. Die beiden Kommunalpolitiker Jürgen Nelson und Wolfgang Steigner-Wild vermittelten den anwesenden Jusos theoretische Grundkenntnisse und informierten sie über die praktische Arbeit in den kommunalen Gremien.

 
 

10.08.2006 in Allgemein

Pofalla-Vorschlag ist familienpolitischer Unsinn

 

Alle Untersuchungen zeigen: Junge Menschen in Deutschland entscheiden sich auch deshalb nicht für Kinder, weil sie darin gerade zu Beginn eines unsicherer werdenden Berufslebens ein finanzielles Risiko sehen. Die Bundesregierung hat mit der Einführung des Elterngeldes oder der steuerlichen Absetzbarkeit von Betreuungskosten hier zu Recht gegen gesteuert.

 
 

02.08.2006 in Allgemein

Der Arbeitsmarkt: Nichts zu feiern. Aber Grund sich zu freuen.

 

1.8.2006

Zu den heute von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Arbeitsmarktdaten im Juli 2006 erklärt der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Franz Müntefering:

Die Nachrichten vom Arbeitsmarkt bleiben hoffnungsfroh. Aus günstigen Meldungen der letzten Monate wird nun ein Trend.

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Die Südpfalz im Landtag

Alexander Schweitzer für den Wahlkreis 49

Wolfgang Schwarz für den Wahlkreis 50

Dr.Katrin Rehak-Nitsche für den Wahlkreis 51

 

 

Die Südpfalz im Europaparlament

Michael Detjen

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!