Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

Gemeinsame Neumitgliederveranstaltung SPD Südpfalz und Neustadt/Bad Dürkheim

Veranstaltungen

Auf reges Interesse stieß die gemeinsame Neumitgliederveranstaltung der beiden SPD-Unterbezirke Südpfalz und Neustadt/Bad Dürkheim. Die beiden Vorsitzenden Thomas Hitschler und Klaus Huter informierten die zahlreichen Neumitglieder über die Möglichkeiten der politischen Arbeit in der SPD und wiesen auf die Bedeutung der Mitwirkung der Parteimitglieder hin. Politische Teilhabe als Wesensmerkmal der Demokratie und die Gestaltungsmöglichkeit in und mit der Partei seien von zentraler Bedeutung für die Gesellschaft. Deshalb sei das Engagement von Mitgliedern auch so wichtig.

Der Geschäftsführer Herbert Berberich informierte über den Aufbau und die Arbeitsweise der SPD. Die Ortsvereine als Basis und das Prinzip der Demokratie von unten nach oben seien wichtige Bestandteile, die aber auch verteidigt und zum Teil neu eingerichtet werden müssten. Gerade die vergangene Bundestagswahl habe gezeigt, dass es hier noch Nachholbedarf gebe.

Die Neumitglieder erklärten ihre Beweggründe für ihren Parteieintritt. Neben der Mitwirkung in der Kommunalpolitik und dem Leitbild der sozialen Gerechtigkeit wurde auch die gute Arbeit der SPD in der Landespolitik immer wieder als ein wichtiger Grund genannt. Deshalb wollen sich die neuen Genossinnen und Genossen auch aktiv bei der Erstellung des Regierungsprogramms und dem anstehenden Landtagswahlkampf einbringen.

 
 
 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Die Südpfalz im Landtag

Alexander Schweitzer für den Wahlkreis 49

Wolfgang Schwarz für den Wahlkreis 50

Dr.Katrin Rehak-Nitsche für den Wahlkreis 51

 

 

Die Südpfalz im Europaparlament

Michael Detjen

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!