Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

Vom Tabak zur Petersilie. SPD-Fraktion vor Ort.

Pressemitteilung

SPD-Kreispolitiker besuchen Jakob Metz-KG in Herxheim-Hayna.

Politik nicht nur in Hinterzimmer und Sitzungssälen. Sondern in direktem Kontakt mit Einrichtungen, Unternehmen, Initiativen im Landkreis Problemen auf den Grund gehen. Dies ist ein Ziel der SPD-Kreistagsfraktion SÜW.

Unter dem Motto „Fraktion vor Ort“ besuchten die sozialdemokratischen Kommunalpolitiker der Jakob Metz Rohtabake KG in Herxheim-Hayna.

Inhaber Kurt Metz begrüßte die SPD-Fraktion, allen voran Vorsitzender Klaus Stalter, Landrätin Theresia Riedmaier und SPD-Kreisvorsitzender Alexander Schweitzer, MdL.

Im Gespräch mit den Kreispolitikern schilderte Metz eindringlich die schwierige Situation der südpfälzischen Tabakbauern vor dem Hintergrund des Auslaufens der betriebsbezogenen Fördermittel auf Ebene der Europäischen Union.

Es sei bedauerlich, dass eine kostenneutrale Verlängerung der Auszahlung trotz zahlreicher Bemühungen aus den Mitgliedsstaaten wohl nicht zustande komme.

Eine Initiative der französischen und italienischen Landwirtschaftsminister zur Verlängerung dieser Betriebsprämie sei an der mangelnden Einsatzbereitschaft des deutschen Ressortministers Horst Seehofer gescheitert.

Nun müsse man noch schneller nach Alternativen zum Tabakanbau suchen.

Ein solches neues Standbein habe die Firma Metz, schon seit 1900 in der Herstellung von Tabaken für Zigarren und Zigarillos sowie als Mittler Tabak anbauenden Betrieben und Tabakindustrie tätig, in der Herstellung hochwertiger Küchenkräuter gefunden.

Ihre Rohwaren sichert sich die Metz KG über langfristige Anbauverträge mit der neu gegründeten Erzeugergemeinschaft Pfalzkräuter.

Landtagsabgeordneter Alexander Schweitzer stellte die vielfältigen Unterstützungsleistungen des Landes dar, die zum erfolgreichen Markteintritt der Erzeugergemeinschaft Pfalzkräuter geführt hätten. So sei die Errichtung einer Kräutertrocknungsanlage, eine 1,5 Millionen-Euro-Investion, mit Mitteln des Landes und Europas unterstützt worden.

Landrätin Theresia Riedmaier schilderte die planungsrechtlichen Schritte, die vor der geplanten Errichtung einer Kräutertrockungsanlage an Ortsrand von Hayna notwendig seien und verwies auf die Abstimmungsgespräche zwischen den beteiligten Behörden SGD Süd in Neustadt sowie Kreisverwaltung. Diese Gespräche verliefen sehr gut. Einem Beginn der Produktion im Mai dieses Jahres stünde derzeit nichts im Weg.

Nach einer informativen und launigen Führung durch die Betriebsstätte in der Haynaer Hauptstraße wurden die SPD-Kreispolitiker mit einer Pfalzzigarre aus eigener Produktion verabschiedet.

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!