Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

01.03.2013 in Allgemein

Alexander Schweitzer zur Sache: Gesetzlicher Mindestlohn statt schwarz-gelber „Lohnuntergrenze“

 

Die SPD-geführte Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat im Februar 2013 einen Gesetzentwurf für einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn in den Bundesrat eingebracht. Durch einen Mindestbruttolohn von 8,50 Euro stellen wir sicher, dass jede Arbeit in Deutschland anständig bezahlt wird. Maßstab dafür ist, dass Vollzeitbeschäftigte von ihrer Arbeit als vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft leben können müssen. Aber auch Teilzeit- und Aushilfsbeschäftigte dürfen nicht mit Armutslöhnen abgespeist werden, denn auch sie verdienen für ihren Einsatz das gleiche Maß an Wertschätzung. Niedriglöhne – für die schwarz-gelb steht – signalisieren unmissverständlich: „Mehr bist Du uns nicht wert!“. Wer trotz Vollzeitstelle zum Sozialamt gehen und auf das Existenzminimum aufstocken muss, wird allein durch diese Lage zusätzlich herabgewürdigt. Dass Menschen auf diese Weise in Leistungsträger und Unzureichende auseinandersortiert werden, darf eine Gesellschaft nicht hinnehmen. Wir brauchen den gesetzlichen flächendeckenden Mindestlohn!

Der Handlungsbedarf ist offensichtlich: Mehr als ein Fünftel aller Beschäftigten arbeitet für einen Niedriglohn. 2,5 Millionen Menschen arbeiten für weniger als sechs Euro pro Stunde, 1,4 Millionen sogar für unter fünf Euro. Mehr als 1,3 Millionen Menschen müssen trotz Vollzeit-Job aufstocken. Die Betroffenen haben keine Chance, ausreichende Rentenansprüche zu erwerben oder vorzusorgen – und werden somit auch im Alter arm sein. Wir brauchen den gesetzlichen flächendeckenden Mindestlohn!

Durch unsere Initiative und den zu erwartenden Bundesratsbeschluss sind Union und FDP öffentlich stark unter Druck geraten. Trotzdem beharren sie auf ihrer „Lohnuntergrenze“, die sich aber auf den ersten Blick als Mogelpackung entpuppt und den Beschäftigten in Niedriglohn-Jobs in Wahrheit nicht hilft. Sie ist keine akzeptable Alternative zum Konzept eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns! Wir brauchen den gesetzlichen flächendeckenden Mindestlohn!

LESEN SIE HIER DAS GESAMTE DOKUMENT (.pdf)

 

25.02.2013 in Allgemein

Danke, Kurt Beck

 

Am Sonntag, den 24. Februar, fanden über 1.000 Menschen den Weg in die Jugendstil-Festhalle um Kurt Beck für sein politisches Lebenswerk zu danken. Einige Impressionen gibt es bei Flickr.

ZUR BILDERGALERIE

Weitere Bilder und Infos hat die AG 60plus auf ihrer Homepage veröffentlicht.

 

18.01.2013 in Allgemein

Danke Kurt, viel Erfolg Alexander!

 

 

23.11.2012 in Allgemein

Thomas-Hitschler.de online

 

Die neue Homepage unseres Bundestagskandidaten Thomas Hitschler ist endlich online. Ihr findet sie unter www.Thomas-Hitschler.de

Bitte verbreitet die Seite und verlinkt Sie auf euren eigenen Homepages.

Hier findet Ihr ein Banner, das ihr für Eure Seite benutzen und mit www.thomas-hitschler.de verlinken könnt. Es gibt es auch mit schmalerer Breite (174 Pixel).

Außerdem gibt es ein Banner, das mit der Facebookseite facebook.com/hitschlerthomas verlinkt werden kann. Auch dieses Banner gibt es mit der schmaleren Breite (174 Pixel).

Für Ortsvereine, die das websozi-System benutzen, gibt es hier zusätzlich eine Kurzanleitung für das Einbauen der Banner.

 

25.09.2012 in Allgemein

Landeskonferenz der Jusos in Kandel

 

Die diesjährige Landeskonferenz der rheinland-pfälzischen Jusos fand vom 22. bis 23. September in Kandel statt. Im Mittelpunkt standen inhaltliche Debatten zu einer Vielzahl von Anträgen. Auf dem flickr-Account der Jusos RLP finden sich Bilder von der Konferenz.

ZUM BILDER-ALBUM AUF FLICKR

 

18.06.2012 in Allgemein

Langjährige Mitglieder geehrt

 

In Annweiler wurden langjährige Mitglieder der SPD im Kreis Südliche Weinstraße geehrt. Zu den Gratulanten gehörten Kurt Beck, Landesvorsitzender und Ministerpräsident, Alexander Schweitzer, Generalsekretär, und Theresia Riedmaier, Regionalverbandsvorsitzende und Landrätin.

Bilder gibt es auf unserem Flicker-Account.

 

27.04.2012 in Allgemein

Organisationskonferenz

 

Auf große Zustimmung traf die Organisationskonferenz des SPD Landesverbandes, der alle Vorsitzenden und Kassierer im Unterbezirk Südpfalz eingeladen hatte.

Generalsekretär Alexander Schweitzer und Landesschatzmeister Günther Ramsauer informierten über die Mitglieder- und Beitragsentwicklung sowohl auf Landes-als auch auf Unterbezirksebene. Sie beantworteten auch zahlreiche Fragen der Anwesenden und konnten viele Unklarheiten beseitigen.

 

15.03.2012 in Allgemein

Parteitag der SPD Südpfalz: Hitschler bleibt Vorsitzender

 
Jürgen Nelson, Wolfgang Schwarz, Thomas Hitschler, Alexander Schweitzer und Christian Zainhofer
Die südpfälzische SPD hat auf ihrem Unterbezirksparteitag in Maikammer ihren Vorsitzenden Thomas Hitschler (Ortsverein Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyer) mit fast 96,8% wiedergewählt. In seinem Rechenschaftsbericht betonte Hitschler die Erneuerung und Öffnung der SPD und die Kampagne zur Energiewende mit drei Energiekonferenzen und verschiedenen Informationsveranstaltungen und kündigte eine Kampagne zum Thema "Soziale Gerechtigkeit" an. Auch Hitschlers Stellvertreter Klaus Eisold (Landau), Frank Jordan (Essingen) und Jürgen Nelson (Maximiliansau), der Kassierer Karl Heinz Benz (Scheibenhardt) und der Schriftführer Christian Zainhofer (Landau) wurden in ihren Funktionen bestätigt. Ins neu geschaffene Amt des Mitgliederbeauftragten wurde Wolfgang Thiel (Gleiszellen-Gleichorbach) gewählt. Den Vorstand vervollständigen als Beisitzerinnen und Beisitzer:
  • Daniel Bambauer (Germersheim)
  • Julia Bognar (Schwegenheim)
  • Julia Eisold-Fritz (Landau)
  • Kerstin Jordan (Steinweiler)
  • Florian Maier (Dammheim)
  • Gerlinde Möck (Rheinzabern)
  • Else Schäfer (Rinnthal)
  • Harald Weis (Birkweiler)
  • Armin Schowalter (Mörzheim)
 

05.03.2012 in Allgemein

Kurt Beck und Theresia Riedmaier für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt

 

Für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft wurden Kurt Beck, SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident, und Theresia Riedmaier, pfälzische SPD-Vorsitzende und Landrätin, geehrt. Das feierten die Sozialdemokraten mit einer großen Veranstaltung in der Wiesenthalhalle in Becks Heimatort Steinfeld. Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Hansestadt Hamburg, hielt vor fast 600 Gästen die Laudatio. Danach überreichte er gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen SPD-Generalsekretär Alexander Schweitzer, dem Vorsitzenden der südpfälzischen SPD, Thomas Hitschler, der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Steinfeld Christine Kornmann und dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Landau Christian Zainhofer die Ehrenurkunden.

ZUR BILDERGALERIE

 

31.10.2011 in Allgemein

Riedmaier bleibt Vorsitzende der pfälzischen SPD

 
Thomas Hitschler gratuliert Theresia Riedmaier zur Wiederwahl

Theresia Riedmaier wurde auf dem Regionalverbandsparteitag der pfälzischen SPD mit 92% als Vorsitzende bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden als als BeisitzerInnen Barbara Schleicher-Rothmund, Alexander Schweitzer und Rainer Strunk aus der Südpfalz.

Wir gratulieren allen Gewählten herzlich!

 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!