Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

08.06.2012 in Energie und Umwelt

Umsetzung der Energiewende in der Südpfalz

 
Dank an die Referenten (v.l.n.r.): Thomas Hitschler, JUDr. Stefan Meiborg, Wolfgang Thiel, Prof. Karl Keilen

Unter dem Thema „Umsetzung der Energiewende in der Südpfalz“ hat die SPD- Südpfalz ihre Kommunalpolitiker aus der Stadt Landau und dem Landkreis SÜW zu einem Workshop am 02.06.2012 eingeladen.

Mit Prof. Dr. Karl Keilen, Referatsleiter im Wirtschaftsministerium RLP und
JUDr. Stefan Meiborg, stellvertr. Geschäftsführer des Gemeinde- und Städtebund Rheinland- Pfalz, konnten zwei hochkarätige Referenten gewonnen werden.

In seiner Begrüßung wies Thomas Hitschler, Vorsitzender der SPD- Südpfalz, darauf hin, "dass die Energiewende Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in ganz Deutschland beschäftigt. Damit wir dem ehrgeizigen Ziel der Landesregierung – bis 2030 bei 100 % Erneuerbaren angekommen zu sein – auch in unserer Region entsprechen können, müssen auch in der Kommunalpolitik die Weichen richtig gestellt sein. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in der Südpfalz haben uns früh positioniert und wollen nun mit diesem Workshop die Umsetzung anschieben", so Hitschler.

Am 18. August 2012 findet ein entsprechender Workskop für die SPD- Kommunalpolitiker im Landkreis GER statt.

--> Weitere Infos

Quelle: AG 60plus Südpfalz

 

25.02.2012 in Energie und Umwelt

Informationsreihe "Energiewende": Exkursion zur Energielandschaft in Morbach

 

Im Rahmen der Informationsreihe zum Thema Energiewende in der Südpfalz, veranstaltet die SPD- Südpfalz in Kooperation mit der Bürgerstiftung Pfalz eine Exkursion zur Energielandschaft in Morbach/Hundsrück mit: Windkraft, Photovoltaik, Biogas, Blockheizkraftwerk (BHKW) und Holzpellets- Produktion.
Zu dieser Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen.

Wann: Samstag, 10.03.2012

 

06.02.2012 in Energie und Umwelt

Energiewende: 4. Vortragsabend "Eigeninitiative der Bürger"

 

Der 4. und letzte Vortragsabend der Info- Reihe zur Energiewende stand unter dem Motto "Finanzierung einer privaten Energieanlage, Eigeninvestition oder Contracting".

Alexander Schweitzer, Generalsekretär des SPD- Landesverbandes Rheinland- Pfalz, begrüßte am 30.01.2012 im Infozentrum der Pfalzwerke in Kandel, mehr als 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger im Namen der SPD- Südpfalz und der Bürgerstiftung Pfalz.

- - > Weitere Infos

Quelle: www.spd-ag60plus-suedpfalz.de

 

25.01.2012 in Energie und Umwelt

Informationsreihe "Energiewende": 4. Vortragsabend

 

Die Südpfälzische SPD veranstaltet in Kooperation mit der Bürgerstiftung Pfalz, im Rahmen der Informationsreihe zum Thema Energiewende, ihren 4. Vortragsabend.

Zu dieser Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen.

Vortragsthema : Finanzierung einer privaten Energieanlage, Eigeninvestition oder Contracting
Wann: Montag, 30.01.2012, 19:30 Uhr
Wo: Kandel, Landauer Straße 28, Pfalzwerke- Energiezentrum
,

Begrüßung: Alexander Schweitzer, Generalsekretär der SPD Rheinland- Pfalz

Referenten:
Dipl. Ing. Walter Kirsch , Pfalzwerke
Christian Rohatyn, Finanz. Berater, VR- Bank- Südpfalz

 

19.12.2011 in Energie und Umwelt

Energiewende: Exkursion zum Geothermie- Kraftwerk in Landau

 

Dr. Christian Lerch, Geschäftsführer des Betreibers geox, informierte am 09.12.2011 die mehr als 30 interessierten Bürgerinnen und Bürger über das Geothermie- Kraftwerk in Landau. Die SPD- Südpfalz und die Bürgerstiftung- Pfalz hatte im Rahmen ihrer Informationsreihe zur Energiewende hierzu eingeladen.

Die Zuhörer waren sehr angetan, wie offen Christian Lerch die "seismischen Ereignisse" (kleine Erdbeben) angesprochen hat. Er erläuterte sehr anschaulich die Funktionsweise des Kraftwerkes und berichtete, wie zukünftig die, durch die Anlage hervorgerufenen Erdbeben vermieden werden sollen.

Wolfgang Thiel, Exkursionsleiter, dankte den Herren der Betreiberfirma für die offenen Informationen aber auch den fachkundigen Besuchern für die kompetente und faire Diskussion.

- - > Weitere Infos

 

06.12.2011 in Energie und Umwelt

Energiewende: Exkursion zum Geothermie- Kraftwerk in Landau

 

Im Rahmen der Informationsreihe zum Thema Energiewende bietet die Südpfälzische SPD in Kooperation mit der Bürgerstiftung Pfalz eine Exkursion zum Geothermie- Kraftwerk in Landau an.

Zu der Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen.

Wann: 09.12.2011, 14:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Wo: Landau, Eutzinger Straße

Anfahrt: mit Privat- PkW
Exkursionsleiter: Wolfgang Thiel

Anfahrtzkizze

Anmeldung und weitere Infos

Programm

* Begrüßung
* Erläuterungen zur Funktionsweise des Geothermie- Kraftwerks mit Diskussion
* Besichtigung der Kraftwerksanlage
(festes Schuhwerk unbedingt erforderlich)

Quelle: www.spd-ag60plus-suedpfalz.de

 

06.12.2011 in Energie und Umwelt

Energiewende: 2. Vortragsabend weckt viel Interesse

 
Große Aufmerksamkeit bei den Zuhörern

Wolfgang Schwarz, MdL, führte in das Thema der Energiewende ein und betonte ihre gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung für unser Land. Er begrüßte am 28.11.2011 mehr als 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster.

- - > Weitere Infos

Quelle: www.spd-gemeindeverband-bza.de

 

02.11.2011 in Energie und Umwelt

3. Südpfälzische Energiekonferenz: Energieeffizienz und Energiesparen

 

Auf der 3. Südpfälzischen Energiekonferenz in Germersheim wurden die Themen Energieeffizienz und Energieeinsparung in den Mittelpunkt gestellt. Denn die beste Energie sei die gesparte Energie, wie Gastreferentin Margit Conrad, rheinland-pfälzische Europaministerin, deutlich machte.

 

11.10.2011 in Energie und Umwelt

EINLADUNG ZUR 3. SÜDPFÄLZISCHEN ENERGIEKONFERENZ

 

„Energieeffizienz und Energieeinsparung“

„Die beste Energie ist die, die wir nicht brauchen.“ Wie schaffen wir es, die vorhandene Energie intelligenter zu nutzen und weniger zu verschwenden? Welche Schritte sind politisch möglich und nötig? Was können die Verbraucherinnen und Verbraucher selbst tun?

Diskutieren Sie mit uns und unserer externen Referentin:

Margit Conrad
Europaministerin und ehem. Umweltministerin RLP

28. Oktober, 18 Uhr
Foyer der Stadthalle
Theobaldstraße 1
76726 Germersheim

Durch den Abend führen:

Thomas Hitschler, Vorsitzender SPD Südpfalz
Barbara Schleicher-Rothmund, MdL und Vorsitzende SPD GER
Maximilian Ingenthron, Vorsitzender SPD Landau

Diskutieren Sie mit uns auch im Internet: www.blog.spd-suedpfalz.de

DOWNLOAD FLUGBLATT (.pdf)

 

05.07.2011 in Energie und Umwelt

SPD Südpfalz: Energiewende braucht Bürgerbeteiligung

 

„Wir brauchen eine breite, demokratische und gesellschaftliche Debatte über die Zukunft der Energie, in der alle Bürgerinnen und Bürger mitgenommen werden. Eine Frage von so epochaler Bedeutung sollte nicht mit Schnellschüssen, sondern gut überlegt beantwortet werden“, meinen der Vorsitzende der südpfälzischen SPD, Thomas Hitschler, die Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der SPD Germersheim, Barbara Schleicher-Rothmund und der Generalsekretär der rheinland-pfälzischen SPD, Alexander Schweitzer. Damit reagieren die Sozialdemokraten auf Vorwürfe der RHEINPFALZ, sie würden sich zu sehr auf die Beschränkung von Windrädern kümmern und das Energiesparen vernachlässigen.

 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!