Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

Pressemitteilung zur Veranstaltung „Logistik im Kreis GER- der (un)heimliche Boom“

Allgemein

Überaus gute Resonanz fand die Veranstaltung
„Logistik im Kreis GER- der (un)heimliche Boom“

Eine von Fachpublikum gut besuchte Veranstaltung der SPD-Landtagsabgeordneten Barbara Schleicher-Rothmund und des SPD-Ortsvereins Germersheim, mit dem zuständigen Staatssekretär aus dem Wirtschaftsministerium Dr. Carsten Kühl zum Thema: „Logistik im Kreis Germersheim- der (un)heimliche Boom“, gab Einblick in den kontinuierlich wachsenden Logistikbereich, vor allem im Kreis Germersheim.

Dr. Carsten Kühl erläuterte in seinem Vortrag die Bedeutung der Logistik-Branche und hob die Zukunfts- und Wachstumsaussichten dieser Branche hervor. Bezüglich eines Logistik-Clusters betonte er, dass die Landesregierung zunächst einmal die Gutachten für das Land Rheinland-Pfalz zum Themenbereich: „Logistik“ erarbeiten ließe. Erst wenn im kommenden Herbst Ergebnisse vorlägen, können man über diese Fragestellung reden.

Schleicher-Rothmund machte gegenüber den Vertretern der Wirtschaft und der Landesregierung deutlich, dass sie im Kreis Germersheim eine außergewöhnlich hohe Anhäufung von namhaften und prosperierenden Logistikbetrieben wie z.B. den beiden Häfen Germersheim und Wörth, dem US-Depot, dem Global-Logistik-Center und vieler großen Speditionen gegeben sehe und von daher hier optimale Vorraussetzungen für ein so genanntes „Logistik-Cluster“ sehe.

Für viele unerwartet, aber auch unerwartet interessant stellte sich der Vortrag von Herrn Prof. Homberger vom Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaft der FH Kaiserlautern dar. Prof. Homberger stellte zum Einen die Aktivitäten des Campus Pirmasens vor, machte aber auch gleich konkrete Kooperationsangebote an die anwesenden Vertreter von Wirtschaft und Politik.

Viele waren angetan zu erfahren, dass ein hochkompetenter Fachbereich zum Thema „Logistik“ in ziemlicher Nähe existiert und dass sogar schon Diplomarbeiten über Germersheim geschrieben worden sind.

Der Abend machte deutlich, dass die Leistungsträger in dieser Wachstumsbranche den offenen Gedankenaustausch auch zu kniffligen Themen wie Maut, Ausbildung und Nachtfahrverbot gut fanden. Schleicher-Rothmund ließ keinen Zweifel aufkommen, dass sie diese Kernkompetenz im Kreis Germersheim und im politischen Gestaltungsraum weiter unterstützen wolle.

„Der Abend hat das Augenmerk auf einen wesentlichen Wachstumsmotor bei uns vor Ort gelegt. Hier von Seiten der Politik weiterhin gute Bedingungen herzustellen ist und bleibt Aufgabe der Landesregierung und der sie tragenden SPD-Fraktion“, sagte die parlamentarische Geschäftsführerin abschließend.

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

18. Edenkobener Weingespräche

Hier geht es zu der Einladung!

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!