Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

Planfeststellungsverfahren zur 2. Rheinbrücke

Aktuell

"Planfeststellungsverfahren zur 2. Rheinbrücke werden weitergeführt“, dies teilte Ministerpräsident Kurt Beck den südpfälzischen Kreisvorsitzenden Barbara Schleicher-Rothmund und Alexander Schweitzer am Mittwoch in Mainz mit.

„Wir begrüßen, dass das Verfahren weiter vorangeht. Rheinland Pfalz hat bisher alle wichtigen Schritte zügig und ordnungsgemäß vorangetrieben, weil wir uns der Bedeutung der 2. Rheinbrücke bewusst sind“, so die beiden Kreisvorsitzenden.

Die Einwendungen im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens werden jetzt abgearbeitet, wobei beim Faktencheck deutlich wurde, dass die Anzahl der kritischen Einwendungen gemessen an der Bedeutung der Maßnahme unterdurchschnittlich ist.

Neben der Weiterführung des Planfeststellungsverfahrens werden die Ergebnisse des Faktenchecks in einer Arbeitsgruppe abgearbeitet.

„Hier wissen wir uns mit dem Infrastrukturminister Roger Lewentz gut vertreten. Die Ergebnisse des Faktenchecks mit einer Bewertung der Brücke in der Kosten-Nutzen-Relation von 5,9 sind hierbei besonders hervorzuheben“, so Alexander Schweitzer und Barbara Schleicher-Rothmund.

Darüber hinaus gehen wir davon aus , dass es bald zu einer Öffnung des Knielinger Pförtner kommt, um kurzfristig eine Verkehrsentlastung auf badischer Seite zu erwirken.

Für uns steht außer Frage, dass man mit den gemeinsamen Gesprächen der beiden Landesregierungen der Realisierung der 2. Rheinbrücke näher gekommen ist, so die Kreisvorsitzenden Schleicher-Rothmund und Schweitzer abschließend.

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!