Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

Mitgliederwerbekongress

Allgemein

26.05.2006

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde der
rheinland-pfälzischen SPD,

fast 300 ehren- und hauptamtliche Funktionsträger unserer Partei haben am Mittwoch im Berliner Willy-Brandt-Haus am Mitgliederwerbekongress teilgenommen, bei dem SPD-Generalsekretär Hubertus Heil die Mitgliederwerbekampagne 2006 / 2007 eröffnete.

Unser Landes- und Bundesvorsitzender, der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck, hat in einer engagierten Rede zum Mitmachen eingeladen: Die SPD ist eine Mitgliederpartei – Mitgliederpartei heißt Mitmachpartei.

Kurt Beck hat dazu aufgerufen, dass wir als SPD dafür sorgen, in der Gesellschaft die „Leidenschaft der Menschlichkeit“ wieder deutlich spürbar werden zu lassen. Viele Gründe sprechen dafür, sich in der sozialdemokratischen Partei zu engagieren. Vor allem, weil die Gerechtigkeitsfrage in Deutschland neu gestellt ist. Der SPD-Vorsitzende nannte beispielhaft die „Arbeitsplatzfrage“ und die „Bildungsgerechtigkeitsfrage“. Kurt Beck forderte, dem drohenden Auseinanderklaffen der Gesellschaft entgegenzuwirken. Die SPD stehe für Gerechtigkeit und werde auch künftig darum ringen, dass in unserer Gesellschaft Arbeitnehmer nicht nur als Kostenfaktoren angesehen würden. „Deshalb ist die Leidenschaft zur Menschlichkeit ganz wichtig!“

In Rheinland-Pfalz haben der zurückliegende Landtagswahlkampf und die Wahlergebnisse gezeigt, dass die Landespartei auf einem sehr guten Weg ist. Viele Menschen besuchten unsere Veranstaltungen – vor allem bei der Jugend stößt die Sozialdemokratie auf großes Interesse. Hätten die unter 30-Jährigen alleine die Wahl entschieden, wäre die SPD auf 48 Prozent Stimmenanteile gekommen.

Die Ausgangslage für die Mitgliederwerbung in unserem Land ist gut. Deshalb haben sich auch der rheinland-pfälzische SPD-Generalsekretär Roger Lewentz und dessen designierte Nachfolgerin Heike Raab bereits für eine engagierte Mitgliederwerbeaktion in Rheinland-Pfalz stark gemacht. Mit konkreten Maßnahmen werden wir nach unserem Landesparteitag am 8. Juli in Trier starten. Aber schon jetzt gilt ein Wort unseres Bundes-Generalsekretärs Hubertus Heil: „Unsere Mitglieder werden nur neue Mitglieder werben, wenn sie stolz sind, Mitglied der SPD zu sein.“ Und wir in Rheinland-Pfalz haben sicher allen Grund stolz auf unsere SPD zu sein. Deshalb macht alle mit bei der Mitgliederwerbung! Nutzt die positive Grundstimmung für unsere Partei. In unseren Reihen ist noch Platz für viele Männer und Frauen!

Mit besten Grüßen
Michael Maurer
(Landesgeschäftsführer)

Impressum
(V.i.S.d.P)
Michael Maurer
SPD Landesverband Rheinland-Pfalz
Klarastr. 15a, 55116 Mainz
Postfach 3746, 55027 Mainz
Telefon 06131 27061-0, Telefax 06131 27061-27

www.spd-rlp.de | www.kurt-beck.de

Newsletter abbestellen: eine eMail mit "Infobrief abmelden" an Craig.Weiser@spd.de.

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!