Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität - Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit - Solidarität

18. Foyergespräch mit Christine Baumann

Features

Die Landtagsabgeordnete Christine Baumann läd ein


zum 18. "Foyer-Gespräch im Alten Kaufhaus"


am Donnerstag, den 23. November, um 19:30 Uhr im Alten Kaufhaus in Landau.

Das Thema: "Wer rettet Kinder, wenn Eltern versagen?"

Immer häufiger berichten Medien von traurigen Kinderschicksalen, die uns betroffen und hilflos machen. Experten bestätigen es, dass Kinder zunehmend vernachlässigt werden. Das darf uns nicht ruhen lassen.
Bei diesem Foyer-Gespräch wollen wir uns informieren und darüber reden, wie Kinder bei uns behütet und beschützt werden können. Wie die vorbeugende Hilfe für Eltern funktioniert. Über die Vorteile einer Pflegefamilie oder einer Heimunterbringung. Und vor allem darüber, ob und wie wir selbst durch Aufmerksamkeit und Wachsamkeit Verantwortung für Kinder übernehmen können. Ein Foyer-Gespräch ist dazu ein Forum, sich zu informieren und miteinander zu reden, um gegenseitig von Erfahrungen und den Ideen anderer zu profitieren.

Am Foyer-Gespräch nehmen teil

  • Christine Baumstark, Leiterin des Jugendamtes, Landau
  • Michael Eberhart, Leiter des Kinderdorfes Maria Regina, Silz
  • Christine Rapp, Dipl. Psych., Jugendwerk St. Josef , Landau
  • Sigrid Simper-Koller, Dipl. Psych., Kinderschutzdienst, Landau
  • Franz Weisbrodt, Direktor des Amtsgerichts und Familienrichter, Landau und
  • Christine Baumann als Moderatorin.

Kontaktadresse: Christine Baumann, Landtagsabgeordnete, Am Gutleuthaus 27, 76829 Landau, Tel. 06341/960025, kontakt@christine-baumann.de, www.christine-baumann.de
 
 

Aktuelle-Artikel

 

Aktuelle Termine SPD Südpfalz

Übersicht

 

Die Südpfalz im Bundestag

    

Thomas Hitschler ist des Bundestages

 

Arbeitsgemeinschaften

 

SPD Südpfalz im Web 2.0

 

twitter

 

flickr Bildergalerie

...mehr Bilder!